„Es ist normal, verschieden zu sein.“
(Richard v. Weizsäcker)

Individuelle Förderung und Unterstüzung bei Teilleistungsschwächen werden bei uns GROß geschrieben.

Seit Jahren integrieren wir erfolgreich Schüler mit den Förderschwerpunkten Hören (H) und Sprache (S).
Auch Kinder mit den Förderschwerpunkten körperliche und motorische Entwicklung (K) sowie emotionale und soziale Entwicklung habe wir nach Prüfung der Rahmenbedingungen gut integriert.
Seit dem Schuljahr 2018/2019 unterrichten wir Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt Lernen (L) lernzieldifferent.

In den Klassen 5 und 6 wird Förderunterricht in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik angeboten.
Besondere Unterstützung erhalten Schülerinnen und Schüler mit diagnostizierter LRS oder Dyskalkulie.

Für individuelle Fragen stehen Ihnen

Frau B. Dreyer (Fachleiterin für individuelle Förderung)
Frau S. Bucher (Beratungslehrerin)
Frau S. Weißflog (Inklusionsassistentin)
und die Schulleitung

zur Verfügung.

 

 

sitemap