Toni Beyer, Nico Herrmann, Felix Hoffmann, Maxi Bergmann

Was vor genau 10 Jahren begann, setzt sich bis heute in einer schönen Tradition unserer Mittelschule fort. Die Schüler dokumentieren ihre Erlebnisse und Schulhöhepunkte in einem Jahrbuch. Begonnen hatte alles in mühevoller Kleinarbeit: Wir fotografierten schwarz-weiß, kopierten für das Jahrbuch Nr.1 etwa 30 000 Seiten selbst, trugen die Blätter zusammen und brachten alles zum Binden in die Druckwerke Reichenbach. Inzwischen hat sich dieses Projekt zu einem farbigen Album mit jährlich über 140 Seiten gemausert.

Dank der digitalen Fotografie, des Engagements unserer Reporter aus allen Klassen, der Zusammenarbeit der beiden Ganztagsangebote „Internet“ und „Jahrbuch“ unter der Leitung von Martina Klein und Christa Weck sowie der zahlreichen Sponsoren halten unsere Schüler auch dieses Jahr ein farbiges, 144 Seiten umfassendes Erinnerungsstück rechtzeitig vor dem Beginn der Weihnachtsferien in den Händen.

Die ehemaligen Mitglieder der Jahrbuch/Internet AG treffen sich gerne in der Schule wieder um über alte Zeiten zu plaudern. (Hier anlässlich des Jubiläums )

  • IMG_7855
  • IMG_7857

Simple Image Gallery Extended

sitemap