Start ins neue Schuljahr

 

Voller Spannung starteten die Weinholdschüler in das neue Schuljahr. Aufgeregt und neugierig warteten vor allem die Schüler der 5.Klassen vor dem Schultor. Pünktlich 7.30 Uhr wurden sie von ihren Klassenlehrern Steffi Schneider und Mirko Modes in Empfang genommen und in ihre neu vorgerichteten und modern ausgestatteten Klassenzimmer geführt.

Schüler der 10. Klassen überreichten den Fünftklässlern zur Begrüßung eine kleine Zuckertüte. Es wurde zu einer schönen Tradition, dass die „Großen“ die neuen Schüler in Empfang nehmen und die „Kleinen“ die Zehntklässler am Schuljahresende mit Blumen verabschieden.

Die erste Schulwoche wurde zum Kennenlernen und Eingewöhnen genutzt. Im Mittelpunkt standen neben den zahlreichen Kennlernspielen vor allem das Methodentraining. Methoden, wie Lions-Quest, Lernen lernen, Mathe-Konzentrationstraining, Lory-, LRS- oder Lerntypentest helfen, Stärken und Schwächen der Fünftklässler zu erkennen, um jedem Schüler entsprechende Fördermöglichkeiten anbieten zu können.

Den Höhepunkt bildete der gemeinsame Wandertag in das Oberreichenbacher Freibad. 

In der Klassenleiterstunde erzählen die Schüler begeistert über ihre ersten Schultage: „Ich habe mich auf die neue Schule gefreut“, sagt Kevin Haas (5a). „Mir gefällt meine Klasse, die interaktive Tafel, die Lehrer, die Turnhalle, der Mathe-Unterricht bei Herrn Förster, die neue Schule mit den tollen Zimmern, wie das Computerzimmer oder das Musikzimmer, die neuen Bücher und mein eigenes Schließfach.“

Nachdenklich ergänzt Kevin: „Auf dem Schulhof könnte man noch etwas zum Klettern hinbauen. Bitte.“ Celine Hofmann (5a) meint: „Mir gefällt, dass die Klasse zusammenhält und niemand ausgegrenzt wird. Die Klassenzimmer sehen toll aus. Trotz der Bauarbeiten kann man gut lernen.“ Die Klassenkameraden bekräftigen die Meinungen der beiden und bestätigen den guten Start der Fünftklässler.

Fotos: Die Klassen 5a, 5b mit ihren Klassenlehrern Steffi Schneider und Mirko Modes.


  • IMG_5245
  • k2
  • k3
  • x
  • x1
  • x2
  • x3
  • x4
  • x5
  • x6
  • x7
  • x8

Simple Image Gallery Extended

sitemap