Am 03. Oktober 2019 war Bürgerfest in Reichenbach und zum Gedenken an den „Zug in die Freiheit“, der durch Reichenbach gefahren ist, wurde im Reichenbacher Bahnhofgebäude eine Gedenkveranstaltung veranstaltet.

Also gab es für die 10. Klassen der Weinholdschule Oberschule, im Rahmen des Geschichtsunterrichtes, die Möglichkeit zur Gedenkveranstaltung zu erscheinen und über diese einige Aufgaben zu erfüllen.

Einige der Schüler waren anwesend und haben sich die Rede von Stephan Hösl und die Geschichte der Zeitzeugen angehört.

Nach dem die Veranstaltung im Bahnhofgebäude mit einem lauten Beifall beendet wurde, gingen die Schüler zur Trinitatiskirche, um sich die Ausstellung anzusehen.

Nachdem sich die Schüler alle Ausstellungsstücke angesehen hatten, haben sie sich noch einmal kurz zusammengetan und dann sich aufgelöst. Im Unterricht wurde der Tag zusammengefasst und noch einmal ausgewertet.

Sarah Bauer 10a

 

 

sitemap